Der Klinikführer Rheinland wurde vom Krankenhauszweckverband Rheinland e. V. ins Leben gerufen. Er soll insbesondere die Menschen im Rheinland bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus unterstützen. Für die Suche wird auf die Leistungs- und Strukturdaten von über 150 rheinischen Krankenhäusern* zurückgegriffen. Damit wird ein bislang nicht vorhandener Einblick in die Leistungen dieser Krankenhäuser möglich.

*Daneben gibt es noch weitere Kliniken im Rheinland (insbesondere in der Region Düsseldorf), die ebenfalls Krankenhausleistungen erbringen, jedoch nicht im Klinikführer Rheinland vertreten sind.

Erklärungen zu schwierigen Begriffen
Begriffe
DRGs
Erläuterung
DRGs
Diagnosis Related Groups. Diagnosebezogene Fallgruppen sind ein Patientenklassifikationssystem, das anhand eines klinisch orientierten Schemas die Behandlung der Patienten in Verbindung zu den dafür erforderlichen Ressourcen setzt. Jedem stationären Aufenthalt wird genau eine DRG zugeordnet. Ein Behandlungsfall wird in diesem System nach pauschalierten Preisen vergütet, die am durchschnittlichen Behandlungsaufwand dieses Behandlungsfalles orientiert sind.